In-person

23. OpenShift Anwendertreffen

November 22, 2023 | 11:00 AM - 5:00 PM, Deutsche Börse, Mergenthalerallee 61, 65760 Eschborn, Germany

ÜBERBLICK

Das OpenShift Anwendertreffen ist eine Plattform für den Wissenstransfer und den Austausch von Best Practices rund um Red Hat OpenShift. Der Schwerpunkt liegt auf der Präsentation und Diskussion aus der Praxis.

Für das 23. OpenShift Anwendertreffen ziehen wir nach Eschborn, dank der Zusammenarbeit mit der Deutschen Börse wird das Event in-person stattfinden.

Weitere Infos zum Event sowie die Agenda findet ihr auf www.openshift-anwender.de

 

Hinweis: 

Die Sitzplatzanzahl für die Veranstaltung ist auf 140 begrenzt und die Anmeldung wird am 15. November geschlossen. Eine vollständige und rechtzeitige Registrierung ist notwendig, um live vor Ort dabei sein zu können. 

First come, first serve. 
 

 

Bitte beachten:

Das Gebäude der Deutschen Börse obliegt strengen Sicherheitsvorkehrungen. Daher bitten wir, folgendes zu beachten:
  • Der Eintritt in das Veranstaltungsgebäude ist nur mit gültigem Personalausweis gestattet. Zudem wird bei Eintritt ein Security-Check mit einem Röntgenstrahlen-Gerät durchgeführt
  • Für den Eintritt in das Veranstaltungsgebäude ist die Weitergabe personenbezogener Anmeldedaten zwingend erforderlich. Ohne Zustimmung erhalten Sie keinen Zugang. Die Weitergabe erfolgt unter Einhaltung alle gesetzlichen Vorgaben
  • Bei Eintritt wird ein Security-Check mit einem Röntgenstrahlen-Gerät durchgeführt
     

Fragen? Bitte kontaktieren Sie Red Hat EMEA unter emea-events@redhat.com

Agenda

Time

Session

9:30 - 10:30
(Optional) OpenShift Einführung
Danijel Soldo, Red Hat
10:30 - 10:45
Ankunft & Check-in offizieller Teil
10:45 - 11:45
Willkommen + Vorstellungsrunde
11:45 - 12:30
OpenShift at Credit Suisse – Retrospective & Lessons learned
Andrea Mantegazzi, Credit Suisse
We’ll take you through the five years journey, from the inception to today’s state of OpenShift as an Application Platform intended to modernize the application landscape of Credit Suisse.
12:30 - 13:30 Mittagessen
13:30 - 14:15
Von 0 auf 200 in 6 Monaten at Siemens Energy
Frank Würffel – DevOps Teamleiter, Siemens Energy
Als Anfang Januar das EDI Projekt anfing sollten 75 Pods in 4 Landschaften migriert werden. Zu der Zeit hatten wir noch keine Erfahrung mit Kubernetes und Containern. Ende Januar kam noch das BIL Projekt mit 100 Pods in 3 Landschaften dazu und im Juni noch das ESOA Projekt mit 45 Pods in 3 Landschaften. Ich nehme Euch mit auf die Höhen und Tiefen unsere Reise, die bei Null begann und Ende September bei über 200 Pods in Produktion ankam. Wie haben wir das geschafft? Welche Kompromisse sind wir eingegangen? Wie haben wir kommuniziert und das Projekt ausgesteuert? Wie haben wir die unzähligen Entscheidungen getroffen Cloud oder OnPrem, Managed oder Self Hosted, GitOps oder nicht, Helm oder Kustomize, uvm. Und zuletzt einen Ausblick wie es weiter geht.
14:15 - 14:30 Vorstellung Breakout Themen nach Voting
14:30 - 15:15 Breakout Sessions
15:15 - 15:45 Kaffeepause
15:45 - 16:30 Breakout Sessions
16:30 -17:00 Zusammenfassung
Organisator

Robert Bohne

Red Hat
Principal Specialist Solution Architect

Sponsors

 

Location: The Cube
Deutsche Börse
Mergenthalerallee 61, 65760 Eschborn, Germany

© 2023 Red Hat, Inc.