Next Generation Datacenter Series

August 19, 2022 - September 16, 202211:00 AM - 12:00 PM (GMT+02:00) Brussels, Copenhagen, Madrid, Paris

Next Generation Datacenter - Ein strapazierter Begriff, der für die verschiedensten Hypes der letzten Jahre herhalten musste: Private Cloud, Hype(rconverged) Infrastructure, Software Defined Everything und vieles mehr. Die rasante Adoption von Kubernetes-basierten Architekturen und dem schnellen Wachstum von Public Cloud Services haben viele dieser Themen bereits wieder in Frage gestellt.Doch wohin führt die Reise? Lassen sich die Trends der letzten Jahre vereinen oder haben sie sich bereits überholt?In unserer Webinarreihe möchten wir Ihnen zeigen, wie Red Hat Ihnen dabei helfen kann, mit EINER umfangreichen Methode alle Bausteine eines modernen Rechenzentrums unter einen Hut zu bringen: Egal ob Container, oder VM. Egal ob an einem Standort oder über mehrere Clouds und Kontinente hinweg.

 

Next Generation Datacenter - Ein strapazierter Begriff, der für die verschiedensten Hypes der letzten Jahre herhalten musste: Private Cloud, Hype(rconverged) Infrastructure, Software Defined Everything und vieles mehr. Die rasante Adoption von Kubernetes basierten Architekturen und dem rasanten Wachstum von Public Cloud Services haben viele dieser Themen bereits wieder in Frage gestellt.

Doch wohin führt die Reise? Lassen sich die Trends der letzten Jahre vereinen oder haben sie sich bereits überholt?

In unserer Webinarserie möchten wir Ihnen zeigen, wie Red Hat dabei helfen kann, mit EINER Methode alle Bausteine eines modernen Rechenzentrums unter einen Hut zu bringen: Egal ob Container, oder VM. Egal ob an einem Standort oder über mehrere Clouds hinweg. Dieses Webinar soll einen Überblick über die Paradigmen und Bestandteile des Next Generation Datacenters bieten welche in den folgenden Sessions in der Tiefe erörtert werden.

 

 

Container und VMs - kann, oder muss ich mich auf absehbare Zeit für eine der Technologien entscheiden? Wie schon vor 20 Jahren, als die Virtualisierung begann physische Deployments rasant zu verdrängen, stehen wir erneut an einem Wendepunkt: Wie schnell wird sich die Balance verschieben? Werde ich irgendwann nur mehr Container betreiben? Bei einem parallelbetrieb beider Technologien entstehen aufgrund der unterschiedlichen Verwaltungsansätze dahinter oft höhere Kosten. In diesem Teil unserer Webinarreihe wollen wir Ihnen zeigen, dass Sie diese Entscheidung nicht treffen müssen - mit OpenShift Virtualization können Sie auf EINER Platform klassische Virtuelle Maschinen UND Container nebeneinander betreiben aber mit einem einzigen, zukunftsfähigen Managementparadigma verwalten. VMs und Kubernetes passen zusammen? Wir führen es Ihnen gerne vor!

 

 

In diesem Teil unserer Webinarserie über das Next Generation Datacenter geht es darum, den Überblick und die Kontrolle zu bewahren: Wie in den bisherigen Teilen dargelegt können Sie mit OpenShift jede Infrastruktur Nutzen - von Edge bis Public Cloud in 10+ Clustern. Wir zeigen Ihnen, wie sie mit dem in OpenShift Platform Plus enthaltenen Advanced Cluster Manager nicht nur die konsistente Konfiguration Ihrer OpenShift Cluster sondern auch Richtlinien und Sicherheitsvorgaben Ihrer Anwendungen umsetzen können, egal wo diese letztlich zum Einsatz kommen. In Kombination mit Ansible ist der ACM sogar in der Lage komplexe Deployment Abläufe umzusetzen, die auch ältere Systeme außerhalb von OpenShift einbeziehen können

 

 

Erfahren Sie technische Details darüber, wie Red Hat Data Services Ihnen dabei helfen kann, robuste, skalierbare und kosteneffiziente Speicherdienste für OpenShift über alle Infrastrukturen hinweg aufzubauen. Mit der OpenShift Data Foundation können Sie Anwendungsfälle wie S3-Dienste, Data Lakes, AI/ML und traditionelle Workloads in Ihrem Cloud-nativen Rechenzentrum der nächsten Generation abbilden.

 

 

Das Software Defined Network (SDN) ist ein Grundpfeiler für “The Next Generation Datacenter”. In diesem Webinar möchten wir Ihnen vorstellen, wie die Kommunikation zwischen Containern und virtuellen Maschinen eingeschränkt, kontrolliert und visualisiert werden kann (Stichwort Micro Segmentation), um ein sicheres Netzwerk in dynamischen Umgebungen gewährleisten zu können. Im Hybrid Cloud und Multi-Cluster Umfeld kommt es zur Herausforderung alle Welten miteinander zu verbinden, hierfür bietet OpenShift Plattform Plus eine Lösung einer Cloud- und Cluster-übergreifenden sicheren Kommunikation. All dies sind Themen für Plattform Infrastruktur Teams - werfen wir einen Blick auf die Applikationsebene: Hier können wir mit einem Service Mesh dafür sorgen, Applikationen sicherer, fehlertoleranter und überwachbarer zu gestalten, ohne zusätzliche Software-Anpassungen vorzunehmen.

 

TIME SESSION
10:00 - 10:10 Welcome and Introductions
10:10 - 10:30 Overview1
10:30 - 10:50 Overview2
10:50 - 11:00 Q&A

Location
Online
Online
,   


Date: August 19, 2022
Time: 11:00 AM - 12:00 PM (GMT+02:00) Brussels, Copenhagen, Madrid, Paris


(Registration opens 30 minutes earlier)


If you have any question, send us an email.

Sponsors

Cras sed luctus libero. Donec id orci quis justo tincidunt placerat.

Gold

Silver